hamburgerdeernblog.com

3 Weine für’s Weihnachtsfest. Plus: ein Gratis-Platz bei meiner nächsten Dinner-Runde im Januar.

Nachdem das Weihnachtsessen ja nun steht, siehe Beiträge hier für die Vorspeise sowie Hauptgang und Dessert, könnten wir uns mal langsam Gedanken um den Wein machen, findet ihr nicht auch?

Wenn man einen Wein-Crack fragt, habe ich das in diesem Jahr völlig falsch gemacht, mit unserer Essensplanung. Denn wenn es nach den Sommeliers dieser Welt ginge, sucht man sich erst den Wein aus und überlegt sich dann erst, welches Essen dazu passt.
Ich glaube ja, dass man einfach einen Wein braucht, der zu Allem passt – egal ob nun Fisch oder Fleisch auf dem Teller landet. Oder vielleicht auch gar nichts von beidem.
Zum Glück gibt es die tollen Menschen von Waterkant Wine Bottlers. Die machen nämlich Weine, die zu jedem Essen schmecken. Den Rotspon z.Bsp. habe ich bereits zu Fisch mit Lorbeer und zu Steak oder auch Ente getrunken. Sommer wie Winter. Und kann sagen: Der passt zu Allem.

 

Ein Wein-Paket für jeden Geschmack: 3×2 Weine für euer Weihnachtsmenü.

Um mal die Katze aus dem Sack zu lassen: die Waterkant Wine Bottlers können noch mehr als die 4 Weine, die ihr ohnehin schon bei Rewe und Edeka kaufen könnt (u.a. den Rotspon). Die Mutterfirma Kemnitz-Weinimport verfügt nämlich über einen Weinvorrat, bei dem mein Mann sehr schwach werden würde und mich eventuell auch verlassen würde, nur um dort einziehen zu können. Mit seinem besten Freund, natürlich. Normalerweise beliefern sie auch nur Restaurants, für euch machen sie aber eine Ausnahme: Ganz exklusiv könnt ihr ab heute bis zum 20.12. 3×2 Weine fürs Fest bestellen, inklusive Lieferung für 49,90 Euro. Stichwort: Hamburger Deern’s 3×2 Weine fürs Fest. Dabei sind dann drei sehr leckere Weine bzw. ein Cremant als Aperitif:

1. Cremant Aimery „Grand Cuvée 1531“ Brut Rose, Frankreich
Das sagt der Profi: Frisch startet man mit diesem feine Rosé Cremant in den Abend. Da ist die zweite Flasche auch gleich leer.
Das sage ich: Äh, ja. Genauso. Ich ergänze: Cremant ist eigentlich ein Champagner, der darf aber nicht so heißen, weil er eben nicht aus der Champagne kommt. Und dann auch noch Rosé! Eigentlich bekommt ihr hier einen Porsche zum Preis von einem Golf! So, jetzt wisst ihr Bescheid. Prost!

2. Der Rock’n’Roller unter den Weinen: Wernersbach Grauburgunder 2016, Rheinhessen
Stephan ist ein Newcomer, die gerade sehr gefeiert werden. Und ein Querdenker, der sich von den verschiedensten Bereichen inspirieren lässt. Weil man mit Wein machen anscheinend nicht ausgelastet ist, hat Stephan nebenbei noch eine Profi-Musikkarriere als Bariton in der klassischen Musik-Szene. Und weil die Weine ziemlich gut sind, hat der aktuelle Gault Millau WeinGuide 2017 Stephans Weine mit zwei roten Trauben ausgezeichnet und gilt als Anwärter für den weiteren Aufstieg.

Das sagt der Profi: Grauburgunder macht zum Fisch, aber auch zu leichten Vorspeisen großen Spaß. Die leichte Cremigkeit steht dem Wein sehr gut. Kraftvoll und mit guter Struktur, vollmundige Aromen und weiche Tannine. Daneben gibt es ein paar exzellente, innovative Projekte, die mit Eleganz und einer dezenten Kühle schmeicheln.
Das sage ich: Mit Grauburgunder könnt ihr nix falsch machen, den mag fast jeder und ist der meist verkaufteste Wein Deutschlands.

3. Perfekt für den Hauptgang und zum Dessert: Bodegas Rioja Vega Crianza 2014, Spanien
Das sagt der Profi: Voll und stark ist diese Crianza, passt zur Gans oder auch an den Kamin nach dem Essen.
Das sage ich: Fisch, Fleisch oder vegetarisch – der ist so lecker, dass ich mich trauen würde, den auch zum Fisch-Menü mit winterlichen Aromen wie Sternanis oder Thymian zu servieren. Und spätestens beim Dessert merkt das eh keiner mehr… Haha! Glühen auf Ansage!

Und so geht’s: Bestellt am besten sofort mit dem Betreff „Hamburger Deern’s 3×2 Weine fürs Fest“ unter info@kemnitz-weinimport.de oder per Telefon 040- 797 55 740. Je eher ihr bestellt, desto sicherer ist es, dass die Weine pünktlich zum Fest da sind. Wer erst am 20.12. bestellt, muss leider das Risiko eingehen, dass die Weine nicht pünktlich da sind (und die für Sylvester aufheben muss, dann aber besser nochmal ein paar Flaschen vom Porsche aka Cremant dazu bestellen!).

Wenn wir nicht alles vorher austrinken, gibt es diese Weine auch am 20.01. zu meinem Dinner, das ich gemeinsam mit besserfleisch.de hoste. An diesem Abend bekoche ich euch bzw. uns mit einem leckeren Menü rund ums Rind. Alle Infos dazu gibt es hier.

So sichert ihr euch den Platz an meinem Esstisch.

Gemeinsam mit Chef.One verlose ich einen Platz an unserem Esstisch in unserer gemütlichen Wohnküche für den 20.01.2018. Der Gewinn ist nicht übertragbar, kann nicht ausgezahlt werden, etc.. Teilnehmen, könnt ihr mit einem Kommentar unter diesem Post, warum unbedingt ihr bei der Dinnerrunde dabei sein müsst. Das Gewinnspiel ist gültig für den 15.12.2017, der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Toi Toi Toi!

 

 

Bildcredit: shutterstock.de

2 Comments
  • Anja

    Antworten

    Liebe Christine,

    ich würde soooo gern im Januar an Deinem Esstisch Platz nehmen!
    Viele Grüße
    Anja

  • Jinny

    Antworten

    Hallo! Sehr schöne Webseite, schöne Fotos und Story. Ich habe dein Dinner am Samstag buchen wollen, weil ich dieses WE alleine bin und wollte immer mal gerne so ein tolles Dinner von anderem Gastgeber besuchen. Leider ging es mit meinem Gutschein nicht. Fehler. Der neue ist noch unterwegs und dein Dinner schon ausverkauft. Wenn das Angebot für einen freien Platz noch gültig ist, Würd ich gerne

Leave a Comment